WP Stacker link collection: 31.Oktober with 16 links, Tag: 3ddruck

Written by Markus Ostermeier on . Posted in Pocket

Pocket-logo HP 3D printing with Multi Jet Fusion™ technology: HP Thermal Inkjet printing is going 3D, opening up new possibilities beyond existing technologies to enable a whole new vision for the future of 3D printing. - Tags: 3ddruck - http://www8.hp.com/us/en/commercial-printers/floater/3Dprinting.html Digital to physical: Faster speeds and lower cost 3D printing with HP Multi Jet Fusion™ Technology: Learn more about the new HP Multi Jet Fusion™ Technology for 3D printing here: http://budurl.com/HPMultiJetFusion3DPeter Weijmarshausen, CEO and Co-founder of Shapeways, describes how his company enables you to turn 3D digital designs into physical products. But 3D printing has challenges: it is s - Tags: 3ddruck - https://www.youtube.com/watch HP Multi Jet Fusion™ Technology: Limitless potential Weiter lesen [...]

WP Stacker link collection: Oktober with 20 links

Written by Markus Ostermeier on . Posted in Allgemein, Pocket

Pocket-logo Pocket Articles Collection: Pocket Articles Collection plugin helps you collect and display your favourite Pocket articles in your WordPress blog. - Tags: pocket, wordpress - https://wordpress.org/support/plugin/pocket-articles-collection HP 3D printing with Multi Jet Fusion™ technology: HP Thermal Inkjet printing is going 3D, opening up new possibilities beyond existing technologies to enable a whole new vision for the future of 3D printing. - Tags: 3ddruck - http://www8.hp.com/us/en/commercial-printers/floater/3Dprinting.html Digital to physical: Faster speeds and lower cost 3D printing with HP Multi Jet Fusion™ Technology: Learn more about the new HP Multi Jet Fusion™ Technology for 3D printing here: http://budurl.com/HPMultiJetFusion3DPeter Weijmarshausen, CEO and Co-founder Weiter lesen [...]

PartySnapper Beta Phase

Written by Markus Ostermeier on . Posted in Allgemein, Pick / Empfehlungen

gI_88899_PartySnapper App Icon Leider wurde die Aktion von den Kollegen von Boinx (http://boinx.com) auf Indiegogo nichts, aber nichts desto weniger haben sie sich dort nicht beirren lassen und haben trotzdem ihre Software "PartySnapper" weiter entwickelt. Diese steht mittlerweile als Beta-Version zur Verfügung und kann nach Testflight-Einladung getestet werden. Ihr könnt eine solche Einladung unter der nachfolgenden URL anfordern: http://boinx.com/partysnapper/beta/ Hier nochmals kurz der Link zu der ursprünglichen Vorstellung von PartySnapper und Details, wenn ich die Software das Projekt nicht kennen solltet. http://ostermeier.net/wordpress/2014/06/partysnapper-much-app-very-party-wow/ Ich freu mich schon, wenn die App die Beta-Phase verlässt und dann so richtig käuflich erworben werden kann. ;-) Gib Weiter lesen [...]

CopyPasta – Sowas wie TimeMachine fürs Clipboard

Written by Markus Ostermeier on . Posted in Allgemein, Mac OS X, Pick / Empfehlungen

6856 Eigentlich ist es schon erstaunlich. Wir schreiben das Jahr 2014 und alle üblichen Verdächtigen in Sachen "Betriebssysteme" bieten dem Nutzer ein Clipboard (Zwischenablage) - Betonung liegt auf "EINE". Wer etwas mehr am PC oder Mac macht, wie schnell in die Situation kommen, dass er etwas braucht, was er vor einigen Minuten mit STRG-C oder CRTL-C ins Clipboard kopiert hat. Doch da ist schon längst wieder etwas anders, weil mein schnell noch was gebraucht hat. In der Zwischenzeit ist aber die Quelle das Daten, die man jetzt bräuchte schon wieder weg. Sei es das es ein Browserfenster war oder eine Email, die man bereits schon wieder verschoben hat. Was man eigentlich möchte, ist ein Clipboard, dass sie sich letzten x-Einträge merkt und diese einem wieder zur Verfügung stellt, wenn Weiter lesen [...]

iOS4 – zurück in die Vergangenheit

Written by Markus Ostermeier on . Posted in Allgemein, iOS

iOS4LOgo Am vergangenen Wochenende bin ich in die Verlegenheit gekommen, dass ich (vermutlich) einen iPod touch der ersten Generation neu installieren musste, weil wir den Passcode nicht mehr wussten. iTunes schlug mit dann als mögliche iOS Version die Nummer 4.1. vor, welche ich dann auch auf dem Gerät installiert habe. Nach der fertigen Installation ist es mir dann wie eine Reise in die Vergangenheit vorgekommen. Es ist ziemlich beeindrucken, wie sich iOS in den letzten Jahren gewandelt und weiter entwickelt hat. Nett fand ich ja auch - und war mir nicht mehr bewusst - dass Youtube in den ersten iOS Versionen als Fernseher dargestellt wurde. ;-) Ok, das Gerät selbst ist langsam. Zumindest im Vergleich zu dem, was wir heute gewohnt sind. Ein Geräte-Neustart dauert da schon gerne mal 5 Minuten. Weiter lesen [...]

Brodit KFZ-Halterung für das iPhone 6 Plus

Written by Markus Ostermeier on . Posted in Allgemein, iOS, Merkhilfen, Pick / Empfehlungen, Technik

brodit-halterung "Neues iPhone, neue Brodit-Halterung." - Dieser Satz gilt bei mir bereits seit vielen Jahren. Und auch dieses Mal, mit dem Wechsel auf ein iPhone 6 Plus, musste wieder eine neue Halterung fürs Auto her. Natürlich von Brodit. :-) Seit bereits vielen Jahren habe ich die Halterungen von Brodit im Einsatz und bin damit sehr zufrieden. Klar, sonst würde ich sie ja nicht solange immer wieder mir besorgen. Dieses Mal ist mir aufgefallen, dass Brodit für das iPhone 6 Plus eine Halterung im Programm hat, welche in der Breite verstellbar ist. Vielleicht ist es mir in den vergangenen Jahren nicht aufgefallen, aber mir war bislang nicht bewusst, dass es variable Halterungen gibt. Sonst habe ich immer für ein iPhone eine Halterung bestellt und diese hat dann einwandfrei gepasst. Dieses Mal Weiter lesen [...]

Yosemite: Bildschirmschoner bei Tastenkürzel aktivieren

Written by Markus Ostermeier on . Posted in Allgemein, Mac OS X, Merkhilfen, Pick / Empfehlungen

r2d2 Nachdem ich nun von "Alfred" wieder zu Spotlight gewechselt habe, ging mit eine Funktion noch ab. Ich konnte über "Alfred" über einen Kurzbefehl den Bildschirmschoner aktivieren. Nun machte ich mich auf die Suche, wie ich mein "Problem" lösen könnte und habe einen sehr guten Hinweis auf folgender URL gefunden: http://apfelcheck.de/technik/automator-den-os-x-bildschirmschoner-mit-einem-shortcut-starten/ Allerdings funktioniert diese Beschreibung nicht mehr ganz 100%ig unter Yosemite (Mac OS X 10.10.), warum ich hier noch mal eine angepasst Kurzform bringen möchte. "Automator" starten und "Dienst" auswählen Unter Yosemite muss man derzeit NICHT nach "Bildschirmschoner" suchen, SONDERN nach "Screensaver"! Dann wieder bei "Dienst empfängt" noch "keine Eingabe" auswählen. Dann Weiter lesen [...]

OS X und Touch ID

Written by Markus Ostermeier on . Posted in Allgemein, Mac OS X

touch_id_icon Es ist mal wieder an der Zeit einen Wunsch zu äußern. :-) Wie wäre es denn, wenn Apple eine Tastatur heraus bringen würde, die einen Fingerabdrucksensor (Touch ID) integriert hätte? Das würde doch das Leben vieler Mac-user viel einfacher machen und die Verbreitung von gesicherten Mac zwangsläufig beschleunigen. Sei es, dass man den Mac sperren möchte oder aber auch Einkäufe im Mac App Store tätigen möchte. All dies könnte mit einer Authentifizierung über einen Fingerprint viel komfortabler und auch sicherer werden. Und rein technisch kann so ein Fingerabdrucksensor ja nicht so teuer sein. Laptops vor einigen Jahren hatten teilweise schon dieses Bauteil drinnen. Ok, damals funktioniert das Ganze nur so halbherzig, aber hey, die Zeit ist weiter geschritten und damit auch diese Weiter lesen [...]

Synology 213j – Erfahrungsbericht

Written by Markus Ostermeier on . Posted in Allgemein, Pick / Empfehlungen, Technik

synology-diskstation-ds212j-f.-6-35-8-89cm-platten-nas-server-ethernet-usb-2.0_z1 Eigentlich muss ich hier nicht viel schreiben. Ich hab am vergangenen Wochenende mein neues Synology 213j NAS in Betrieb genommen und ich stand vor keinen besonders großen Problemen bei der Einrichtung und das Teil läuft seither tadellos. Der Einbau der beiden SATA Festplatten ist denkbar einfach und in 10 Minuten erledigt. Das NAS holt sich per DCHP eine IP Nummer, welche man mit einem mitgelieferten Programm sehr schnell heraus findet. Ich für meinen Teil hab dann gleich mal eine fest IP Nummer vergeben und alle weiteren Einstellungen über die Weboberfläche vorgenommen. Die Konfiguration der beiden Festplatten als RAID1 hat das NAS automatisch gemacht und erforderte von mir keinerlei Eingriff. Ich habe dann ein paar Freigaben angelegt, auf denen dann irgendwelche Daten Platz finden Weiter lesen [...]

My Tweets