Posts Tagged ‘Find any File’

Netzlaufwerke unter Windows 8.x durchsuchen

Written by Markus Ostermeier on . Posted in Allgemein, Merkhilfen, Pick / Empfehlungen, Windows 8

Copernic-Desktop-Search-logo Mit der Version 8.x hat Microsoft auch etwas an der Suche im Windows-Explorer geändert. Dort werden seither nur noch lokale Datenträger und Laufwerke indexiert und durchsucht. Das ist relativ deppert, wenn man zum Beispiel einen Fileserver hat, der nicht aus dem Hause Microsoft stammt. Aber auch beim Einsatz von NAS-Laufwerken, wie es sie von Synology oder QNap gibt, hat man verloren. Es gibt einige Anleitungen im Internet, wie man versuchen kann mit Windows-Bordmittel diese Netzlaufwerke in den Index aufzunehmen, doch leider schlugen diese Workarounds alle bei mir fehl. Die meisten gehen wie folgt vor: Lokalen Ordner auf der Festplatte anlegen, diesen Ordner in die Indexierungsliste mit aufnehmen, Ordner löschen und dafür einen Softlink

App-Pick: Find any File

Written by Markus Ostermeier on . Posted in Allgemein, Mac OS X, Merkhilfen, Pick / Empfehlungen

faf-big Ich musste auf Gründen der "Kompatibilität" diverse Macs von OSX 10.6.8 auf 10.7.x upgraden. Und dabei ist mir wieder schmerzlich bewusst geworden, dass unter Lion Spotlight nicht richtig funktioniert. Vor allem nicht auf SMB gemounteten Netzwerklaufwerken. Da diese Such-Funktion aber von vielen meiner User benutzt wird, musste ich mir dafür eine Lösung einfallen lassen. Nach etwas Suche kommt man zu dem Ergebnis, dass es zwei (brauchbare) alternativ Programme zu Spotlight gibt. Das eine ist "EasyFind" und das andere "Find any File". Nach einem Geschwindigkeitstest, habe ich mich für "Find any File" (oder auch kurz "FaF") entschieden. Gerade bei Netzlaufwerken ist FaF deutlich schneller. Der Grund ist auch bekannt: "EasyFind" durchsucht

Neues aus Zamonien!

My Tweets