Posts Tagged ‘Telekom’

Mein Wechsel wieder zurück zur Telekom

Written by on . Posted in Allgemein, iOS, Telekom

artikel_telekom

Vor knapp 3 Wochen hab ich noch darüber philosophiert, ob ich wieder zur Telekom als Mobilfunkprovider wechseln soll (http://ostermeier.net/wordpress/2016/08/telekom-zukuenftig-als-mein-mobilfunkprovider/). Gestern dann hab ich dann geschrieben, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass die Telekom „WLAN Calls“ für iOS freischaltet, weil ich auf einer Telekom-Seite gelesen habe, dass man dafür eine „spezielle Firmware“ dazu braucht (http://ostermeier.net/wordpress/2016/09/telekom-wlan-calls-nicht-fuer-iphone/).

Dann war die „Tinte“ dieses Artikels noch nicht ganz trocken, da hab ich in meinem RSS Feed mitbekommen, dass die Telekom nun doch diese Feature für die iPhones aktiviert hat (http://ostermeier.net/wordpress/2016/09/ios-10-deutsche-telekom-wlan-call-freigeschaltet/). Somit habe ich gestern noch bei der Telekom angerufen und alles geklärt, was sie für einen Wechsel benötigen. In gut einer Woche soll ich nun die neue SIM erhalten und somit dann (wieder *) über die Telekom surfen und telefonieren. Und dann könnte ich auch das Feature der Anrufe über WLAN testen. Bin ja mal gespannt, wie das dann in der Praxis klappt.

* „Wieder“ deswegen, weil ich damals zur Einführung des iPhon… Read the rest

iOS 10: Deutsche Telekom: WLAN Call freigeschaltet

Written by on . Posted in Allgemeines

artikel_telekom

Nun ist also doch die Hölle zugefroren. Hab ich in einem einer letzten Artikel noch geschrieben, dass ich nicht glaube das die Telekom „WLAN Calls“ fürs iPhone anbieten wird, so muss ich euch nun vom Gegenteil berichten. Nachstehender Artikel hat mich soeben erst erreicht und schreibt, dass es nun scheinbar doch auf fürs iPhone funktionieren soll.

Nun wären eigentlich alle Voraussetzung für mich erreicht, warum ich zu Telekom wechseln würde. Ich glaube, ich muss mal dort anrufen und mich erkundigen.

 

iOS 10: Deutsche Telekom: WLAN Call freigeschaltet:

Ab sofort telefonieren Telekom-Mobilfunkkunden mit passendem iPhone und iOS 10 nach erfolgtem Update der Netzbetreibereinstellungen mit ihrem Smartphone über jedes beliebige WLAN-Netz im In- und Ausland und sind auch via WLAN mobil erreichbar. Dabei telefonieren und simsen die Nutzer weltweit zu Preisen wie bei Anrufen und SMS aus Deutschland heraus. WLAN Call ist eine Zubuchoption ohne monatliche Kosten, welche im Juni 2016 durch die Telekom freigeschaltet wurde. Man benötigt lediglich ein WLAN Call-fähiges Smartphone sowie einen VoLTE-fähigen Mobilfunkvertrag (Voice over LTE). Für die Gespräche über WLAN gelten die Konditionen des gebuchten Mobilfunktarifes für Verbindungen innerhalb De

Read the rest

Telekom WLAN Calls nicht für iPhone?

Written by on . Posted in Allgemein

telekom-zukunft-ist-eins

Ein relativ cooles Feature der Telekom wäre für mich in Zukunft gewesen, dass ich bei keinem Mobilfunknetz (also bei mir Zuhause) über die sogenannten „WLAN Calls“ erreichbar gewesen wäre. Hier werden dann Gespräche zum Mobiltelefon auch übers Internet (VoIP) und dann zuletzt über WLAN ans Smartphone geroutet/geleitet. Wäre für mich eine wirklich interessante Lösung gewesen und ich hatte so die Hoffnung, dass die Telekom diese Funktionalität mit der Markteinführung des neuen iPhone 7 anbietet. Daher schaut ich in mehr oder weniger regelmässigen Abständen auf die Telekom-Webseite, die alle Infos zu den „WLAN Calls“ (https://wlancall.telekom-dienste.de/?wt_mc=alias_1271_wlan-call) beinhaltet.

Leider stehen dort auch heute nur zwei aktuelle Samsung-Geräte. Aber heute ist mir aufgefallen, dass im „Kleingedruckten“ auch was steht, dass die WLAN Calls nur funktionieren, wenn man auch eine „Telekom Firmware“ auf seinem Gerät drauf hat. Und wenn das stimmt, dann werden die WLAN Calls für iPhone wahrscheinlich nie kommen. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple sein iOS von der Telekom „branden“ läßt. Somit fürchte ich, dass die Chancen bei den iPhones relativ gegen null laufe… Read the rest

Festnetz: Verbände sehen Kupfertechnologie am Ende

Written by on . Posted in not_on_startpage

Hat das nicht etwas lange gedauert? Kupferleitungen sind nun wirklich nicht mehr das Maß der Dinge. Finde es ja auch schön, dass die „Konkurrenten der Telekom“ das einsehen…aber wie sieht das die Telekom? Und da die Telekom nun mal die „Letzte Meile“ besitzt, werden da wohl auch die meisten Fördermittel anfallen. Aber mehr Glasfaser, mehr gut.

Festnetz: Verbände sehen Kupfertechnologie am Ende:

Die Konkurrenten der Telekom sehen die Kupfernetze am Ende, was Ping-Zahlen und Latenzzeiten anbelangt. Es sei Zeit, längerfristig zu denken und Glasfaser auszubauen. Bei der Fördermittelvergabe herrscht die Furcht, dass die Telekom fast alles kassiert. (Glasfaser, Breko)

(Via Golem.de)

Read the rest

Telekom zukünftig als mein Mobilfunkprovider?

Written by on . Posted in not_on_startpage

Momentan bin ich bei SmartMobil und bin dort auch sehr glücklich. Allerdings gibt es ein paar Zeichen am Horizont, die (wenn sie kommen) einen Wechsel zur Telekom / T-Mobile mich in Erwägung ziehen lassen. Dazu vielleicht ein paar Gedanken, warum und weshalb überhaupt.

WLAN Calls Mit dem aktuellen Samsung Galaxy S7 (glaub ich) soll es ja möglich sein, dass man auch telefonisch erreichbar ist, auch wen kein Mobilfunknetz vorhanden ist. Stichwort: WLAN Calls. Ich hege so die Hoffnung, dass wen im Herbst das neue iPhone vorgestellt wird, dass diese Funktion auch damit verfügbar sein könnte. Dann wäre ich auch zuhause, wo ich nur sehr schlechtes Telekom-Netz habe erreichbar. Das beste Netz Kann man glauben oder auch nicht, aber ich er hoffe mir von der Telekom bessere Netzabdeckung und besseren (da schnelleren) Empfang in Gebäude. Da ist es bei mir derzeit so, dass ich vor der Haustür noch 3G oder gar LTE habe, aber sobald ich mit ins Gebäudeinnere bewege, die Internetgeschwindigkeit auf Edge einbricht. Das ist nicht schön. Apple Music Abo Und angeblich bekommen Telekom Kunden eine gewisse Zeit ein Apple Music Abo kostenlos. Wäre durchaus interessant für mich, da ich mich noch nicht so recht mit den ganzen Streaming-Angebot anfreunden konnte oder wollte. Und das wäre doch wirkl… Read the rest

Telekom und die Apple Music Streaming Option

Written by on . Posted in not_on_startpage

Zur IFA 2016 in Berlin will die Deutsche Telekom einem Medienbericht nach eine neue Streaming-Option für seine Mobilfunkkunden anbieten. Diesmal ist nicht Spotify der Partner sondern Apple Music. Ein halbjähriges Gratisabo soll die Kunden begeistern.

Ich hab ja mitbekommen, dass es das Telekom-Spotify-Streaming-Angebot nicht mehr gibt. Aber es wäre schon ein „ziemliches Ding“, wenn da die Telekom einen Wechsel vorbereiten würde. 

Quelle: Mac Life… Read the rest

Telekom: WLAN Call & Summer Special

Written by on . Posted in Allgemein, Mobilfunk

telekom-zukunft-ist-eins

Echt jetzt? Die Telekom schaltet für Mobilfunkkunden in deren Vertrag eine VoLTE-Option enthalten ist, die Funktion „WLAN Call“ frei. Diese, glaube ich, muss zwar noch dazu gebucht werden, ist aber dann kostenlos und ermöglicht in Gebieten, in denen die Netzabdeckung schlecht oder nicht vorhanden ist, eine Erreichbarkeit über WLAN. Klassisch, der Betonbunker unter Tage. Natürlich können über diese Funktion auch Anrufe getätigt werden, solange das WLAN ca. 100kb an Bandbreite hergibt. Würde mir wünschen, dass da andere Mobilfunkbetreiber nachziehen und die Funktionalität ebenfalls (kostenlosen) mit aufnehmen.

Das andere, was ich heute von der Telecom USA mitbekommen habe – und ich hoffe, ich habe es nicht falsch verstanden – ist, dass die ihren Kunden ein Summer Special anbieten, bei dem für einige Zeit (während den Sommer und Ferienmonaten) deren Kunden unbegrenztes Roaming-Volumen in Europa haben. Auch nett. Wünsch ich mir irgendwie auch, aber besser wäre, wenn man diese Roamingsache gleich ganz abschaffen würde.… Read the rest

Telekom LTE Netz testen ;-)

Written by on . Posted in not_on_startpage

Heute bin ich eher zufällig über folgende Seite gestolpert:

https://www.t-mobile.de/data-comfort-free/0,26298,28534-_,00.htm

Kann es sein, dass man sich da relativ einfach etwas kostenloses (2 x 5 GB) Datenvolumen von der Telekom / T-Mobile erschleichen kann?

Superschnell mit Ihrem Tablet im besten LTE-Netz der Telekom surfen Bis zu 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload 2 x 5 GB Daten-Pässe für jeweils (maximal) 30 Tage inklusive Innerhalb von 6 Monaten flexibel und unverbindlich testen Kein Abo – keine Folgekosten 0,00 € Kartenpreis, 0,00 € /Monat1)… Read the rest

Internet-Logbuch vom 25. November 2015

Written by on . Posted in Allgemein, Linksammlung

wordpress

Breitbandausbau: Telekom-Vectoring rückt näherhttps://netzpolitik.org/2015/breitbandausbau-telekom-vectoring-rueckt-naeher/

Tankstation 4x Mega Toploader: Die Schreibtisch-Steckdose mit 4 USB-Ports zum Selbsteinbauhttp://neuerdings.com/2015/11/23/tankstation-4x-mega-toploader-die-schreibtisch-steckdose-mit-4-usb-ports-zum-selbsteinbau/

Automattic veröffentlicht Mac-App für http://WordPress.com – und Jetpack-Nutzerhttp://tracking.feedpress.it/link/2250/2074464Schade aber auch, dass Automattic die App nur für User bereitstellt, die ihren Blog/Webseite auf wordpress.com hosten. Wenn man einen anderen Provider hat und somit seine Seite selbst betreut, funktioniert die App leider nicht.

Amazon Unveils New Free Screen Writing App, Amazon Storywritehttp://feedproxy.google.com/~r/geeky-gadgets/~3/dCGmLKHn0W4/https://storywriter.amazon.com/

Security: Nmap 7 bringt Heartbleed-Scanner und IPv6-Toolshttp://www.golem.de/news/security-nmap-7-bringt-heartbleed-scanner-und-ipv6-tools-1511-117582-rss.html

Citizenfour in der ARD und Mediathekhttps://netzpolitik.org/2015/citizenfour-in-der-ard-und-mediathek/

Prototyp: Google baut Communicator aus Raumschiff EnterprisehttpRead the rest

T-Online Mail am Mac geht nicht

Written by on . Posted in Allgemein, Mac OS X, Merkhilfen

teaser_tonline_weiss_5361

Nachdem die Telekom bzw. T-Online ihre Emailprotokolle „sicherer“ macht, muss ich zur Zeit dem einen oder anderen Bekannten bei der Umstellung helfen. Heute hatte ich den Fall, dass nach der Umstellung der Servernamen und der betreffenden Ports keine Emails mehr empfangen werden konnten. Es kam immer die Fehlermeldung, dass der Benutzername und die Passwort falsch seien.

Diese Phänomen kannte ich schon „von frühers“ und damals half es, dass man im Kundencenter bei T-Online das Email-Kennwort verändert. Wohl gemerkt, das Kennwort für die Emails, nicht dass für das Kundencenter.

Doch leider brachte das Verändern des Kennwortes dieses Mal nicht den gewünschten Erfolg. Nach einigen Recherchieren bin ich dann auf die Schlüsselbundverwaltung von OS X gekommen und dabei ist mir aufgefallen, dass es zahlreiche Einträge für den IMAP-Server der Telekom gab. Diese hab ich dann einfach mal alle gelöscht und schon ging auch der Email-Empfang wieder.… Read the rest

Telekom Drosselung: Sehr schönes Video über das „Netz der Zukunft“

Written by on . Posted in Allgemein, Technik

761137452

Alexander Lehmann und Mario Sixtus haben eine Video gemacht, in dem sehr schön und anschaulich die Pläne der Telekom gezeigt werden, wie sie sich das „Netz der Zukunft“ vorstellt. In den rund 4 Minuten langen Video wird auf einfacher Art und Weise erklärt, was die Telekom plant und was sonst in Worten zu erklären nicht immer einfach ist. Weiter Informationen und eine Liste von Links gibts passend zum Video unter: http://netzneutralitaet.cc/ Das Video selbst findet ihr auch bei YouTube: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=AQTkUhjVUf4 (Schaut es euch an, denn wenn YouTube kein „Managed Service“ wird, dann ist es vielleicht bald nicht mehr verfügbar.)

httpv://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=AQTkUhjVUf4… Read the rest

iPhone: Betreiber-Logo selbst ändern

Written by on . Posted in Allgemein, iOS, Mac OS X, Merkhilfen, Mobilfunk, Pick / Empfehlungen, Technik

t-mobile-logo

Bereits von einigen Monaten wurde eine Anleitung getrieben, wie man selbst das Betreiber-Logo am eigenen iPhone ändern kann. Irgendwie war mir das damals zu „spucky“ oder ich hatte nicht wirklich Zeit, so dass ich es mit der damaligen Lösung nicht gemacht habe. Zwischenzeitlich gibt es das Programm „Carrier Editor“ und damit ist das Ändern des Betreiber-Logos an einem iPhone oder iPad sehr, sehr einfach. Aufmerksam wurde ich durch einen Post von .mactomster (http://www.mactomster.de/2013/01/03/carriereditor-betreiberlogo-auf-iphone-und-ipad-aendern/) und dort ist auch eine Anleitung hinterlegt. Zusammenfassend möchte ich hier noch mal eine Kurzfassung davon wiedergeben:

„Carrier Editor“ runter laden. Url: http://uhelios.com/downloads/ Das Programm liegt in der Version 1.0.5 für Mac OSX 10.7 oder neuer vor. Dann das DMG öffnen und das Programm starten. Jetzt müsst ihr die Version eures Netzbetreibers eingeben. Wahrscheinlich wisst ihr die nicht auswendig und daher könnt ihr diese unter: Einstellungen > Allgemein > Info > Netzbetreiber Dort stand bei mir „Telekom 13.0“. Ihr müsste dann nur die Zahlen eingeben. Also „13.0“ – aber mit „Punkt“ geschrieben… Read the rest

Netzbetreiber-Update erhalten, nur für was?

Written by admin on . Posted in Allgemeines, iOS, Mobilfunk, Technik

providerupdate

Ich hab heute für mein iPad 3 (das Neue) eine Benachrichtigung im iTunes erhalten, dass ein Netzbetreiber-Update (bei mir ist das die Telekom) vorliegt. Ich hab dieses installiert und hatte die leise Hoffnung, dass sich damit der Personal-Hotspot aktivieren würde. Doch nach der Installation und einem Neustart des Tablets wurde ich leider (wie schon fast erwartet) enttäuscht. Nun stellt sich mir aber die Frage, für was dieses Update dann eigentlich gut war. Weiß darüber irgendwer mehr?… Read the rest

(Telekom) Verbrauchte Datenmenge abrufen

Written by on . Posted in Allgemeines, Merkhilfen, Mobilfunk

Wer einen Datenvertrag (nicht PrePaid oder noch uralt) bei der Telekom hat, kann sein verbrauchtes Datenvolumen z.B. am iPhone mit der Webseite pass.telekom.de anzeigen lassen. Dazu muss man sich ausschliesslich im Mobilfunknetz des Provider befinden. Also WLAN deaktivieren oder irgendwo sein, wo man in keinem WLAN-Netz eingebucht ist.Sollte man bereits die SMS erhalten haben, dass sein Datenvolumen für dieses Monat bereits aufgebraucht ist, so kann man ebenfalls über dieses Seite die gleiche Menge an Volumen nachkaufen. Die Abrechnung erfolgt dann über die Mobilfunkrechnung. Eigentlich ein cooler Service, der nur viel zu lange auf sich hat warten lassen. 😉… Read the rest

Neues aus Zamonien!